Welche Messwerte ermittelt die elektrische Prüftechnik?

Im folgenden finden Sie einen Überblick über die Bandbreite an Messungen und Messwerten, die wir im Zuge unserer vielfältigen Überprüfungen im Bereich Elektrische Prüftechnik ermitteln:
Überprüfung von Elektroanlagen
Erdungswiderstand, Schleifenwiderstand, Netzinnenwiderstand, Isolationswiderstand,
Durchgängigkeit des Schutzleitungssystems, FI-Schalter auslösedaten, Motorschutzauslösedaten,
Potentialausgleich, Feldstärkemessung im Krankenhausbereich

Thermografie
Berührungslose Messung von Wärmestrahlen, Emissiongrad, Hintergrundtemperatur, Atmosphärentemperatur, Objekttemperatur, Wärmestromanalyse, Restlebensdauer, Abnützungsvorrat

Netzanalyse
Strombelastung, Oberwellenbelastung, Leistungsfaktor, Über / Unterspannung, Arbeit, Spannungseinbrüche

Blitzschutz

Erdausbreitungswiderstand, Einzelerdungswiderstand, Gesamterdungswiderstand

Geräteprüfung

Isolationswiderstand, Durchgängigkeit des Schutzleitersystems, Schutzgrad, IP-Code,
Ableitströme, Ersatzableitströme

VEXAT
Luftmengenmessung, Fussbodenwiderstände,
Potentialausgleich

Lichtstärkenmessung
Überprüfen von Mindestbeleuchtungsstärken
Welche Messwerte ermittelt die elektrische Prüftechnik?
Welche Messwerte ermittelt die elektrische Prüftechnik?
ANSPRECHPARTNER:-

ANSPRECHPARTNER:

Meteg Ingenieurbüro
Prof. Ing. Mendel & Partner GmbH
DI Günter Weinzierl
Tel.: 07249/43133; 0650/43133 00
Mail: ingenieurbuero@meteg.at
Web: www.meteg.at


z.B.:
FLUKE 83, 110, 113, Digiscope Fluke 123,
Stromzange 15A-3000A, ABB-Profitest 0100 S, FLUKE 1653, ABB M5012, HIOKI 100 mA, Chauvin Arnoux CA6413, Unitest 93417 10mA, GIFAS-Tester 701, FLUKE 51, Olympus 300 baF, Flir A20, FLIR 570, AGEMA 870, LEM Analyst 3Q, Fluke Netzanalysator 434,Testo 545
u.v.a...

Was ist ihr Vorteil?




  • wir verwenden kalibrierte Messinstrumente.

  • die Bedienung erfolgt durch qualifizierte und erfahrene Elektrotechniker

  • Übersichtliche Aufbereitung der Messergebnisse

  • Sie erhalten die Daten in der Form, in der die Integration ins betriebseigene Instandhaltungssystem am vorteilhaftesten erfolgen kann.